Radio Angrezi

Radio Angrezi

Freitag, 9. Juli, 17 Uhr
BOUND THROUGH SOUND
Radio Angrezi sendet live vom Open Space Domshof

Bei der zweiten Session lädt das Radio-Kollektiv dazu ein, Sounds verschiedener Ursprünge zu erkunden.

Vom musikalischen Gewand einiger Gastarbeiter*innen und ihrer Verbindung zum Hip-Hop über ein paar besondere Songs aus der pakistanischen Musikindustrie bis hin zum abschließenden Gute-Laune-Set, um gemeinsam in den Abend zu grooven: Für das Publikum bleibt nichts weiter zu tun als sich ein kühles Getränk zu schnappen und mit Radio Angrezi einen Abend voller musikalischer Eindrücke zu genießen.

Über Radio Angrezi
Radio Angrezi, ein autonomes studentisches Kollektiv, ist ein Experimentierfeld für Klang, Musik, Stimme und Live-Performance. erstreckt sich über alle Disziplinen, Studienrichtungen und mehrere Sprachen und ist offen für Studierende, Lehrende und Gäste. Es sendet wöchentlich aus seinem Studio im Speicher XI (Bremen) auf radioangrezi.de sowie gelegentlich auf 92,5 FM, zu empfangen in Bremen und Umgebung. Darüber hinaus werden regelmäßig Sondersendungen zu Konzerten, Vorträgen, Präsentationen und Ausstellungseröffnungen produziert. Radio Angrezis Ziel ist es, Fragen aufzuwerfen, neue Bedingungen, Formen und Formate zu entwickeln, zu performen und zu senden – kollektiv oder individuell –, zuzuhören, zu beobachten und zu diskutieren.