Bremer Mitsing-Event „Singen macht glücklich!“

Bremer Mitsing-Event „Singen macht glücklich!“

Mittwoch, 22. September, 18 Uhr
„Singen macht glücklich!“ – 1. Bremer Mitsing-Event nach der Durststrecke

 

Endlich geht wieder etwas für Chöre! Das möchten Bremer Chorleiter:innen mit allen Chorsänger:innen und Freund:innen des mehrstimmigen Gesangs feiern. Und wie ginge das besser als mit gemeinsamem Singen? Die Chorleiter:innen – das sind Kirsten Bodendieck, Stefanie Lubrich, Kamila Dunajska, Micha Keding und Gabi Hartung. Moderiert wird das Event von Erwan Tacher. Rund um den Open Space gibt es ein vielfältiges Programm:

Bodypercussion und Circle Singing
Gospel mit Klavierbegleitung
4-Chord-Song mit Gitarrenbegleitung
beschwingte Kanons
und viele weitere Lieder für Herz und Seele

Die Organisator:innen freuen sich auf viele Mitsänger:innen und volltönende Beteiligung!

Wissenswertes und Corona-Regeln

Wir treffen uns bei den Treppen des Open Space – gegenüber der Markthalle 8. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17.45 Uhr in den abgesperrten Bereich, in den 300 Personen passen. Es wird keine Stühle geben. Hier gilt die 3G-Regel, deren Einhaltung freundliche Ordner:innen überprüfen. Auch die Kontaktdaten werden dort per Luca App oder handschriftlich aufgenommen. Um den abgesperrten Bereich herum ist ebenfalls Platz – auch für mitgebrachte Stühle. Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss überall eingehalten werden. Masken müssen nur beim Gang zur Toilette benutzt werden.

Bis 19.30 Uhr können die Toiletten in der Markthalle gegen eine Gebühr von 50 Cent genutzt werden. Das Alex hat eine entsprechende Anfrage abgelehnt. Wir bitten, dies zu respektieren. Getränke bitte selber mitbringen (und bitte keine Glasflaschen). Bei Bedarf an Regenschirme denken! Open Space verleiht auch einige Regenschirme. Bei Starkregen oder Gewitter muss die Veranstaltung leider ausfallen.