Juli, August, September 2021: Drei prallvolle Open Space-Monate sind leider um. Dreizehn fantastische Wochen voller Kunst, Kultur, Musik, Theater und Musik mitten in der City gehen zuende. Open Space war Bühne, Treffpunkt, Galerie, Leinwand und Bar zugleich. Es war angetreten, um Vielfalt und Leben in Bremens Mitte zu bringen und Kultur als „Lebensmittel“ mitten auf dem Domshof und im Marktgeschehen anzusiedeln. Wir finden: Das ist gelungen! Hier alle Veranstaltungen im Überblick:

BOUND THROUGH SOUND: Bei der zweiten Session lädt das Radio-Kollektiv dazu ein, Sounds verschiedener Ursprünge zu erkunden....

Die Barone des Absurden sind wieder da – und laden nach längerer Abwesenheit in ihren wunderbar verrückt-erbaulich-komischen theatre du pain-Salon....

smell it! – Schon seit Mai in Bremen an 8 Institutionen und in der ganzen Stadt. ...